Erkenne dich selbst: Freimaurerei und Spiritualität


Eine Auszeit vom hektischen Alltag nehmen.

Immer mehr Menschen beginnen, den Sinn des leistungsorientierten Alltagslebens zu hinterfragen. Täglich 8 Stunden im Job, dann noch etwas Sport, das allein erfüllt nicht. Es fehlt der innere Ausgleich, das Gefühl, etwas Sinnvolles im Leben zu tun. Zunehmend wird von einer inneren Leere gesprochen, dem Gefühl, nur noch ein Rad im Getriebe zu sein. Freimaurerei bietet hier einen Ausgleich.

Suche nach Lebenssinn

Die moderne verstandesmäßig geprägte Welt und die Orientierungslosigkeit in unserer Wissensgesellschaft führen zur Suche nach einem neuen Lebenssinn. Es ist völlig klar, dass die Menschheit in Zukunft mit mehr Krisen und Irritationen zu kämpfen hat. Ohne einen Bezug zu etwas Höherem, einem Glauben als Lebensbewältigungspraxis, wird das Leben mühsam. Gerade in einer technologisch perfektionierten Welt, die alles in den Griff bekommen will, den Zeitpunkt der Geburt genauso wie den des Todes, nimmt das Verlangen nach mehr Sinn und Tiefe zu. Freimaurerei bietet die Möglichkeit, den Blick auf etwas Größeres zu richten.

Freimaurerei als Brücke zur eigenen Spiritualität

Die Ernsthaftigkeit im eigenen Glauben zeigt sich in der inneren Stärke, zu den eigenen Gefühlen und Empfindungen zu stehen und dementsprechend zu handeln. Keine einfache Aufgabe. Die Freimaurerei ermutigt dazu, sich der eigenen spirituellen Seite zu öffnen, ohne eine bestimmte Glaubenslehre vorzugeben. Sie hilft dabei, einen besonderen Zugang zu sich selbst zu finden. Obwohl die Freimaurerei ein christlich geprägtes Fundament hat, schließt sie keine Religion aus. Es spielt keine Rolle, zu welcher Religion man sich bekennt. Freimaurerei pflegt Glaubens- und Gewissensfreiheit. Durch die Offenheit gegenüber den unterschiedlichen Glaubensrichtungen kann ein besonderer Zugang und ein breites spirituelles Verständnis entstehen. Die Freimaurerei kann so als Brücke zur eigenen Spiritualität dienen. In der Freimaurerei wird ein Zusammenhang zwischen spirituellem Empfinden und moralischem Bewusstsein gesehen. Selbsterkenntnis umfasst alle Ebenen des Lebens.


Für Kontakt und weitere Informationen:

Nutzen Sie das Kontaktformular und schreiben Sie uns eine Nachricht.

Datenschutzhinweis: Sofern Sie über unser Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen möchten, um sich über uns und/oder Veranstaltungen zu informieren und/oder allgemeine Fragen zu stellen, müssen Sie hierzu Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, um Ihre jeweilige Anfrage beantworten zu können bzw. für den Versand von Einladungen; eine anderweitige Datenverwendung findet nicht statt.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.