Freimaurerei als Weg zur Selbsterkenntnis


Eine Auszeit vom hektischen Alltag nehmen

Immer mehr Menschen beginnen, den Sinn des leistungsorientierten Alltagslebens zu hinterfragen. Täglich 8 Stunden im Job, dann noch etwas Sport, das allein erfüllt nicht. Zunehmend wird von einer inneren Leere gesprochen, dem Gefühl, nur noch ein Rad im Getriebe zu sein. Freimaurerei bietet hier einen Ausgleich.

Suche nach Lebenssinn

In der modernen verstandesmäßig geprägten Wissensgesellschaft scheint die Orientierungslosigkeit zuzunehmen. Gerade in einer technologisch Perfektion anstrebenden Welt nimmt das Verlangen nach mehr Sinn und Tiefe zu. Freimaurerei bietet die Möglichkeit, den Blick auf etwas Größeres zu richten.

Freimaurerei, Sittlichkeit und Spiritualität

Die Freimaurerei ermutigt dazu, sich der eigenen spirituellen Seite zu öffnen. Sie hilft zugleich dabei, einen besonderen Zugang zum eigenen Werteverständnis zu finden. Dabei gibt die Freimaurerei keine Glaubenslehre vor. Obwohl die Freimaurerei ein christlich geprägtes Fundament hat, schließt sie keine Religion aus. Freimaurerei pflegt Glaubens- und Gewissensfreiheit. Auf diese Weise stellt die Freimaurerei einen Zusammenhang zwischen spirituellem Empfinden und sittlichem Bewusstsein her. Die Ernsthaftigkeit bei der freimaurerischen Arbeit an sich selbst zeigt sich in der inneren Stärke, zu der eigenen Spiritualität und den eigenen Wertevorstellungen zu stehen und daraus Schlüsse für das eigene Handeln und Verhalten zu ziehen, welche einerseits zur eigenen Verbesserung, anderseits zum Gemeinwohl beitragen sollen. Das ist keine einfache Aufgabe. Aus diesem Grund bindet die Freimaurerei den Einzelnen in die Bruderschaft ein, welche auf den Grundsätzen der brüderlichen Liebe, Unterstützung und Wahrhaftigkeit basiert. 


Kontakt und weitere Informationen

Nutzen Sie das Kontaktformular und schreiben Sie uns eine Nachricht.

Datenschutzhinweis: Sofern Sie über unser Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen möchten, um sich über uns und/oder Veranstaltungen zu informieren und/oder allgemeine Fragen zu stellen, müssen Sie hierzu Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, um Ihre jeweilige Anfrage beantworten zu können bzw. für den Versand von Einladungen; eine anderweitige Datenverwendung findet nicht statt.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.